Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg

Karte Metropolregion Berlin-Brandenburg

Die Länder Berlin und Brandenburg bilden zusammen die deutsche Hauptstadtregion. Mit ihren etwa sechs Millionen Einwohnern verbindet sie die Besonderheiten der Metropole Berlin mit der Struktur des Flächenlandes Brandenburg. Die Hauptstadtregion verfügt in ihren Teilräumen über unterschiedliche und einander ergänzende Funktionen mit eigenen Stärken und Potenzialen und wird - auch international - als eine Region wahrgenommen.

Die geostrategische Lagegunst in der Mitte des erweiterten Europäischen Wirtschaftsraumes bietet zudem große wirtschaftliche Entwicklungspotenziale. So hat sich die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg als funktionaler Knoten (Urban Node) u. a. verstärkt zu einer Drehscheibe im europäischen und internationalen Waren- und Personenverkehr entwickelt und sich dabei zunehmend als Logistikstandort und Vorreiter für innovative und nachhaltige Verkehrslösungen innerhalb Europas positioniert. Drei Korridore der Transeuropäischen Verkehrsnetze (Skandinavien-Mittelmeer-Korridor, Nord-Ostsee-Korridor, Orient / östliches Mittelmeer Korridor) verbinden in der Hauptstadtregion wichtige europäische Wirtschaftsregionen.

Auf Grundlage des 2006 beschlossenen gemeinsamen Leitbildes für die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg wurden und werden vielfältige gemeinsame Aktivitäten (z.B. Innovationsstrategie, Masterplan Gesundheit) und Projekte in der Hauptstadtregion umgesetzt. Parallel dazu wurde auch die institutionelle Zusammenarbeit der beiden Länder intensiviert. So wird die Raumordnung und Landesplanung der Hauptstadtregion seit 1996 von beiden Ländern gemeinsam durch die Gemeinsame Landesplanungsabteilung Berlin-Brandenburg betrieben.

29 Staatsverträge und zahlreiche Verwaltungsvereinbarungen regeln gemeinsame Anliegen in den unterschiedlichsten Bereichen. Anzahl und Themen dieser Zusammenarbeit steigen kontinuierlich. Darüber hinaus haben Berlin und Brandenburg bereits eine Reihe gemeinsamer Behörden, Gerichte, Ämter, Einrichtungen und Anstalten wie z. B. den Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg, gemeinsame Fachobergerichte, den Rundfunk Berlin-Brandenburg, die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg.

Kerndaten

Bevölkerung 2015

ca. 6 Millionen

Bevölkerungsdichte 2015

197 EW/qkm

Fläche 2015

30.546 qkm

BIP je Einwohner 2014

30.385

BIP je Erwerbstätigen 2014

62.284

Arbeitslosenquote 2015

9,3 %

Hochschulen 2015

55

Studierende WS 2015/2016

225.312

Fluggäste 2015

29,5 Millionen Passagiere

  • Logo Metropolregion Berlin - Brandenburg

Kontakt

Gemeinsame Landesplanungsabteilung Berlin-Brandenburg
Henning-von-Tresckow-Str. 2-8
14467 Potsdam

Tel.: +49 331 866-8721

E-Mail:
ulrike.assig(at)gl.berlin-brandenburg.de

Internet:
www.gl.berlin-brandenburg.de
www.berlin-brandenburg.de